Mo - Do: 8:00 - 19:00 Uhr  |  Fr u. Sa: 8:00 - 14:00 Uhr
JETZT TERMIN VEREINBAREN !      0841 – 99 32 63 20

Physiotherapie im Bereich der Wirbelsäule

Dreidimensionale Skoliosetherapie

Das Problem der Behandlung der Skoliose ist weder konservativ noch operativ zu lösen. Die Forderung ist, die Deformität zu korrigieren und das Korrekturergebnis zu halten, ohne operieren zu müssen.

Frau Christa Lehnert- SCHROTH hat die dreidimensionale Skoliosebehandlung im Zusammenhang mit Atmungs-Orthopädie, mit über dreißig Jahren Berufserfahrung, entwickelt und perfektioniert. Nirgendwo auf dem Kontinent wird eine Skoliosebehandlung so erfolgreich, in dieser Intensität und Art, praktiziert.

Triggerpoints-Myofaszientechnik

Triggerpunkte sind sehr häufig Auslöser unangenehmer und hartnäckiger Schmerzen. Die Physiotherapeuten verfügen über das nötige Wissen, spezielle Ausbildung und die Erfahrung, um mit der Triggerpunkttherapie einen wichtigen Beitrag gegen Schmerzen und sportliche Beeinträchtigungen zu leisten.

Massage

Ursprung des Wortes Massage stammt aus dem Arabischen und bedeutet betasten, berühren, kneten. Eine Massage bezweckt die mechanische Beeinflussung der Haut, des Bindegewebes und der Muskulatur. Durch bestimmte Druckpunkte und Techniken erreicht man eine Dehnung und Mehrdurchblutung im behandelnden Gebiet.

Sie hilft zur Lockerung und Vorbereitung der Muskeln, des Stoffwechsels auf z.B. sportliche Aktivitäten oder bietet nach körperlicher Belastung eine Erholung. Eine Massage bewirkt auch absolute Entspannung und Beseitigung von Blockaden und neue Energien werden mobilisiert.

Marnitz-Therapie (Schmerztherapie)

Die Schlüsselzonenmassage und manuelle Therapie nach Dr. Marnitz ist eine Therapie mit ganzheitlichem Behandlungskonzept. Der Organismus wird als Einheit betrachtet. Die Marnitz-Therapie wirkt direkt und reflektorisch. Sie eignet sich vor allem bei orthopädischen Erkrankungen zur Mobilisation und Schmerzlinderung.

In einer speziellen Weiterbildung erlernen Therapeuten Anatomie, Physiologie und die ganzheitliche Wirkungsweise dieser Methode.

Fußreflexzonenmassage

Bei der Fußreflexzonenmassage handelt es sich um eine Druckbehandlung am Fuß, bei der Druck auf ganz gezielte Punkte des Fußes ausgeübt wird. Es werden Akupressur-Punkte massiert, die über Reflexbahnen zu bestimmten Organen und Körperbereichen führen, um ihre Funktionen zu aktivieren und zu verbessern.

Wir freuen uns auf Sie !


Kontakt

Östliche Ringstr. 2
85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 – 99 32 63 20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Mo - Do: 8:00 - 19:00 Uhr
Fr: 8:00 - 14:00 Uhr
Sa: 8:00 - 14:00 Uhr

und nach tel. Vereinbarung